Was ist Hepatitis B? Faltblätter mit Illustrationen in 14 Sprachen

Die Faltblätter sind in einfacher Sprache verfasst und mit Illustrationen versehen. Sie sind in 14 Sprachen erhältlich und können über den Shop der Aids-Hilfe Schweiz bestellt werden.

Zur Bestellung

Die häufigsten Fragen

Hier geht es zu den wichtigsten Fragen und Antworten rund um Hepatitis-Viren.

Zu den FAQs

Wir wollen virale Hepatitis bis 2030 in der Schweiz eliminieren.

Unsere Vision ist die Elimination von viraler Hepatitis in der Schweiz. Diesem Ziel sind sämtliche Aktivitäten des Vereins Hepatitis Schweiz verpflichtet. Elimination heisst die Reduktion der Neuansteckungen, der Sterberate, der Lebertransplantationen und von Leberkrebs aufgrund viraler Hepatitis um 95%.

Mehr

Swiss Hepatitis Symposium 2023 - Die Präsentationen sind online

Das Thema des Swiss Hepatitis Symposium 2023 war die Vereinfachung («simplification») der Versorgung von Menschen mit viraler Hepatitis. Hier geht's zum Bericht und den Präsentationen.

Mehr

Hepatitis B: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Unsere ausführliche Broschüre zu Hepatitis B ist jetzt erhältlich. Sie richtet sich an Betroffene, ihr Umfeld und alle, die mehr über Hepatitis B erfahren möchten. Jetzt kostenlos bestellen.

Mehr

Apri-Score-Rechner

Mit dem sogenannten APRI-Score aus Transaminasen und Thrombozytenwerten wird der Leberschaden abgeschätzt. Der Score zeigt an, ob eine Elastografie der Leber durchgeführt werden muss oder nicht. Mit unserem Online-Rechner können Grundversorgende einfach und schnell den Apri-Score bestimmen. Hier geht's zum Rechner.

Mehr

Screening-Empfehlungen zu Hepatitis B und C sowie HIV für Schutzsuchende aus der Ukraine

Zusammen mit den medizinischen Fachgesellschaften SGINF und SASL hat Hepatitis Schweiz Screeningempfehlungen für Schutzsuchende aus der Ukraine verfasst.

Mehr

Das Projekt "Bel Paese"

Erstgenerations-Migranten im Alter von 60+ aus Italien sind durchschnittlich häufiger von Hepatitis C betroffen als andere Bevölkerungsgruppen in der Schweiz. Das Projekt «Bel Paese» will durch die gezielte Sensibilisierung dieser Bevölkerungsgruppe und deren behandelnden Ärztinnen und Ärzte möglichst viele dieser Personen diagnostizieren und sie einer Behandlung zuführen.

Mehr

Informationen für Menschen aus der Ukraine

Wo bekommen Geflüchtete aus der Ukraine, die mit HIV und/oder Hepatitis leben, Infos und Versorgung? Wohin können sich Menschen in Opioid-Substitutionstherapie (OST) wenden? Informationen in Ukrainischer und Russischer Sprache gibt es auf der Website der Aids-Hilfe Schweiz.

Де біженці з України, які мають ВІЛ та/або гепатит, можуть отримати інформацію та допомогу? Куди звертатися людям, які отримують опіоїдну замісну терапію (ОЗТ)? Інформація українською та російською мовами доступна на веб-сайті Швейцарської федерації СНІДу.

Где могут получить необходимую информацию и помощь беженцы из Украины, живущие с ВИЧ и/или гепатитом? Куда могут обратиться за помощью те, кто проходит опиоидную заместительную терапию (ОЗТ)? Информация на украинском и русском языках доступна на сайте Швейцарской федерации СПИДа.

Mehr

News

10 Jahre Schweizer Hepatitis-Strategie: Viel wurde erreicht, aber es bleibt noch viel zu tun.

Neuer Bericht der WHO: Todesfälle aufgrund viraler Hepatitis steigen weltweit an

Lücken in der HCV-Versorgung von Patienten in dezentralen Opioid-Agonisten-Therapieprogrammen

Studie: Fast 50% “Late Presenters” mit Hepatitis C

Downloads


Jahresbericht Hepatitis Schweiz 2023

Faltblatt "Was ist Hepatitis B?"

Hepatitis B: die wichtigsten Fragen und Antworten

Faltblatt "Was ist Hepatitis C?"

WHO Global health sector strategies on, respectively, HIV, viral hepatitis, and sexually transmitted infections for the period 2022-2030

HCV Follow-up Empfehlungen

Behandlungsempfehlungen Hepatitis C der medizinischen Fachgesellschaften SASL, SSG und SGINF (Stand: Januar 2021)

HepCare – Patientenflyer

BAG/EKIF: Empfehlungen zur Prävention von Hepatitis B

Hepatitis C – die wichtigsten Fragen und Antworten