Patronatskomitee

 

„Hepatitis trifft oft Menschen am Rande unserer Gesellschaft – aber nicht nur! Erhält diese Krankheit deshalb so wenig Aufmerksamkeit? Das muss sich ändern.“

Pedro Lenz, Schriftsteller

 „Als Arzt kenne ich die Folgen einer Hepatitis sehr gut. Die Infektion bleibt meist lange unerkannt – mit dramatischen Folgen für die Patienten. Heute wären viele Fälle heilbar. Es ist mir ein Anliegen dieser Krankheit Gehör zu verschaffen und die Bevölkerung zu sensibilisieren.“

Fabian Unteregger, Arzt und Komiker


© Michael Sieber

Die Leute müssen Bescheid wissen über Hepatitis. Viele AHNEN nicht mal, dass sie sich vor Jahren angesteckt haben. Darum unterstütze ich den Kampf gegen Hepatitis!“

Chris von Rohr, Musiker, Buchautor, Lifecoach

„Hepatitis und die Folgeerkrankungen sind eine Belastung für die öffentliche Gesundheit. Wenn alle am gleichen Strick ziehen und die Aktivitäten koordinieren, können wir das Problem in den Griff bekommen. Darum unterstütze ich die Entwicklung einer Nationalen Hepatitis-Strategie.“

Felix Gutzwiller, alt Ständerat

Felix Gutzwiller

„Hepatitis ist in der Schweiz noch kaum ein Thema. Das müssen wir ändern. Mit einer guten Strategie zur Bekämpfung der viralen Hepatitis können wir diese in der Schweiz eliminieren. Packen wir es an!“

Barbara Gysi, Nationalrätin

„In den nächsten Jahren müssen wir mit einer Zunahme von Folgeerkrankungen aufgrund von Hepatitis rechnen. Das muss nicht sein: Mit einer wirksamen Hepatitis-Strategie sowie gezieltem früheren Behandeln können wir das verhindern.“

Jean-François Steiert, Nationalrat

„Wenn wir jetzt handeln, können wir viel Leid verhindern. Darum setze ich mich vorbehaltlos für eine nationale Hepatitis-Strategie ein.“

Yvonne Gilli, alt Nationalrätin und Ärztin

„Hepatitis zu bekämpfen ist komplex. Aber mit einem starken Commitment werden wir es schaffen. Das habe ich von meiner Erfahrung mit der französischen Hepatitis-Strategie gelernt."

Michel Kazatchkine, ehem Direktor der Nationalen Agentur für Aids-Forschung in Frankreich

„Die Menschen in unserem Land müssen über Hepatitis Bescheid wissen. Nur dann können sie sich schützen oder im Falle einer Infektion behandeln lassen. Eine Hepatitis-Strategie ist deshalb wichtig.“

Roland Eberle, Ständerat

Viel zu viele Menschen in der Schweiz wissen nichts von ihrer Hepatitis-Infektion. Wir brauchen eine Strategie, um diese Krankheit wirksam zu bekämpfen."

Heidi Hanselmann, Regierungsrätin

Weitere Mitglieder:
Marina Carobbio, Nationalrätin und Ärztin