Kernaufgaben und Ziele

Das Hauptziel der SEVHep ist es, ein schweizerisches Kompetenznetzwerk im Bereich der viralen Hepatitis mit besonderem Augenmerk auf die Aspekte der öffentlichen Gesundheit zu unterhalten.

Folgende Ziele werden angestrebt:

  • einen Meinungskonsens in den Bereichen Diagnostik, Epidemiologie, Pathogenese, Behandlung und Prävention gegen virale Hepatitiden erreichen,
  • Ärzten, Patienten und der Öffentlichkeit Informationen über die viralen Hepatitiden zur Verfügung stellen,
  • eine enge Zusammenarbeit mit der Swiss Association for the Study of the Liver (SASL), der Schweizerischen Gesellschaft für Gastroenterologie (SGG), der Schweizerischen Gesellschaft für Infektiologie und dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) sowie mit internationalen Organisationen sicherstellen,
  • Kontakte mit Patientenorganisationen aufbauen und unterhalten,
  • wissenschaftliche Kontakte mit der an Diagnostik und Behandlung der viralen Hepatitiden sowie an der Impfstoffentwicklung beteiligten Industrie aufbauen und unterhalten,
  • die Plattform www.hepatitis-schweiz.ch unterhalten und fortlaufend aktualisieren.